Übergangsjacken für Damen: Stilvoll durch Frühling und Herbst

Erst Sonne, dann Regen, morgens noch frisch, im weiteren Tagesverlauf aber zu warm für eine dicke Jacke: Damen-Übergangsjacken sind die idealen Begleiter, wenn das Wetter schwankt. Sie sind leichter als eine Winterjacke, bieten aber einen vergleichbar hohen Tragekomfort und schützen zuverlässig vor Kälte. Ob Mantel, Parka oder klassische Übergangsjacke: dress-for-less bietet eine große Auswahl an Jacken und Mänteln für die Übergangszeit. Entdecken Sie bequeme, funktionale und kombinierfreudige Übergangsjacken für Damen. Leder- oder Jeansjacken sind bei im Sale ebenso zu haben wie leichte Blouson- oder Steppjacken. Damit sind Sie zu jeder Jahreszeit stilvoll und komfortabel gekleidet.

Übergangsjacken für Damen in unterschiedlichen Ausführungen

Gerade im Frühjahr und im Herbst verlangen wechselhaftes und unvorhersehbares Wetter uns modisch einiges ab. Hier kommen Übergangsjacken zum Zug: Sie vereinen Funktionalität mit Style und schließen die Lücke zwischen Sommer- und Winterjacke. Während im Winter vor allem Wärme- und Windisolation gefragt sind, sollten Jacken für die warme Jahreszeit besonders leicht und atmungsaktiv sein. Wenn die Temperaturen im Frühling langsam steigen und es zu mild für die dicke Winterjacke oder den Mantel wird, sind Sie mit einer stilvollen Übergangsjacke bestens beraten. Ob Bomber-, Jeans-, Sweat- oder Steppjacke, zeitlose Lederjacke oder leichter Parka: Die Auswahl an Varianten ist so facettenreich wie die Möglichkeiten, sie zu kombinieren!

So lassen sich Damen-Übergangsjacken kombinieren

Wenn das Wetter macht, was es will, dann tun Sie es doch auch! Mit einer stilvollen Jacke für die Übergangszeit bieten sich Ihnen äußerst vielseitige Styling-Möglichkeiten:

Kombinieren Sie eine leichte Jacke aus Jeans- oder Sweatstoff beispielsweise ganz leger zu Jeans und T-Shirt. Ob Sie dabei auf eine eher klassische Schnittform setzen oder sich eine Jacke in trendigem Design kaufen, bleibt Ihrem individuellen Geschmack überlassen.

Eine rockige Note bekommt Ihr Look mit einer hochwertigen Lederjacke. Eine Bikerjacke in Schwarz, Braun oder Grau ist ein echter Modeklassiker und lässt sich sowohl zum Kleid als auch zu einer Kombi aus Rock oder Hose und passendem Oberteil stylen. Einen coolen Touch verleihen Sie Ihrem Auftritt mit einer Lederjacke in einer unkonventionellen Farbe wie Rot oder Grün.

Zu einer eleganten Bluse oder einem Strickpullover passt eine feminine Daunenjacke ebenso wie ein sportlicher Blouson oder Anorak.

Klassiker für die Übergangszeit sind neben Parkas auch Trenchcoats oder leichte Wollmäntel.

Stepp- und Daunenjacken vereinen ein besonders geringes Gewicht mit guter Wärmeisolation und sind damit ideal für kühle Tage. Damit frieren Sie selbst in einer dünnen Bluse oder einem leichten Kleid ohne Ärmel nicht.

Auch ein Blazer eignet sich als Jacken-Alternative für die Übergangszeit. Mit einem Kapuzensweater bekommt der Klassiker eine sportliche Wirkung, seriös wirkt er zu einem edlen Top, einer schlichten Bluse oder einem dünnen Pullover mit Rollkragen, Rundhals- oder V-Ausschnitt.

Jacken mit abnehmbarer Kapuze oder einem Innenfutter, das sich bei Bedarf per Reißverschluss oder Knöpfen herausnehmen lässt, bieten in der Übergangszeit noch mehr Styling-Spielraum und maßgeschneiderten Komfort. Wird es im Frühjahr langsam wärmer, tragen Sie Ihre Lieblingsjacke einfach ohne das wärmende Innenfutter. An Tagen, an denen es nach Regen aussieht, bietet eine Kapuze Schutz vor überraschenden Schauern.

Softshell- oder Fleecejacken sind ein Must-have für alle, die einen aktiven Lebensstil schätzen und gerne an der frischen Luft unterwegs sind. Sie sorgen dank Ihrer Atmungsaktivität für ein besonders angenehmes Trageklima, denn sie halten den Körper trocken und warm. Das innovative Gewebe sorgt dafür, dass Wind und Feuchtigkeit von außen nicht durchdringen können.

Setzen Sie Akzente mit einem farbigen Tuch oder einem leichten Schal. Auch eine exklusive Brosche oder eine Reihe bunter Buttons kann aus einer Übergangsjacke ein echtes Trendteil machen. Werden Sie kreativ und inszenieren Sie Ihre neue Lieblingsjacke immer wieder neu.

Finden Sie neben Übergangsjacken bei dress-for-less auch Mäntel, Ski- und Snowboardjacken sowie Sport- und Outdoorjacken für alle, die gerne im Freien aktiv sind. Wir bieten Ihnen modische Vielfalt von namhaften Labels zu günstigen Preisen in Top-Qualität.

Seite 1 von 11
:

Damen-Übergangsjacken jetzt bei dress for less online

Ob Denim- oder Teddyfell-Jacke, eleganter Kurzmantel oder taillierte Steppjacke mit Gürtel: Im dress-for-less-Shop finden stilvolle Damen Jacken in großer Auswahl. Stöbern Sie bequem online durch unser umfangreiches Sortiment und entdecken Sie Jacken, die Ihrem persönlichen Stil entsprechen. Wir bieten Ihnen Damen- und Herrenmode von bekannten Labels wie Tommy Hilfiger, Khujo oder Benetton. Bei dress-for-less profitieren Sie von Rabatten bis zu 70 %, einer schnellen Lieferung und kostenlosen Retoure.

Übergangsjacken für Damen: Stilvoll durch Frühling und Herbst

Erst Sonne, dann Regen, morgens noch frisch, im weiteren Tagesverlauf aber zu warm für eine dicke Jacke: Damen-Übergangsjacken sind die idealen Begleiter, wenn das Wetter schwankt. Sie sind leichter als eine Winterjacke, bieten aber einen vergleichbar hohen Tragekomfort und schützen zuverlässig vor Kälte. Ob Mantel, Parka oder klassische Übergangsjacke: dress-for-less bietet eine große Auswahl an Jacken und Mänteln für die Übergangszeit. Entdecken Sie bequeme, funktionale und kombinierfreudige Übergangsjacken für Damen. Leder- oder Jeansjacken sind bei im Sale ebenso zu haben wie leichte Blouson- oder Steppjacken. Damit sind Sie zu jeder Jahreszeit stilvoll und komfortabel gekleidet.

Übergangsjacken für Damen in unterschiedlichen Ausführungen

Gerade im Frühjahr und im Herbst verlangen wechselhaftes und unvorhersehbares Wetter uns modisch einiges ab. Hier kommen Übergangsjacken zum Zug: Sie vereinen Funktionalität mit Style und schließen die Lücke zwischen Sommer- und Winterjacke. Während im Winter vor allem Wärme- und Windisolation gefragt sind, sollten Jacken für die warme Jahreszeit besonders leicht und atmungsaktiv sein. Wenn die Temperaturen im Frühling langsam steigen und es zu mild für die dicke Winterjacke oder den Mantel wird, sind Sie mit einer stilvollen Übergangsjacke bestens beraten. Ob Bomber-, Jeans-, Sweat- oder Steppjacke, zeitlose Lederjacke oder leichter Parka: Die Auswahl an Varianten ist so facettenreich wie die Möglichkeiten, sie zu kombinieren!

So lassen sich Damen-Übergangsjacken kombinieren

Wenn das Wetter macht, was es will, dann tun Sie es doch auch! Mit einer stilvollen Jacke für die Übergangszeit bieten sich Ihnen äußerst vielseitige Styling-Möglichkeiten:

Kombinieren Sie eine leichte Jacke aus Jeans- oder Sweatstoff beispielsweise ganz leger zu Jeans und T-Shirt. Ob Sie dabei auf eine eher klassische Schnittform setzen oder sich eine Jacke in trendigem Design kaufen, bleibt Ihrem individuellen Geschmack überlassen.

Eine rockige Note bekommt Ihr Look mit einer hochwertigen Lederjacke. Eine Bikerjacke in Schwarz, Braun oder Grau ist ein echter Modeklassiker und lässt sich sowohl zum Kleid als auch zu einer Kombi aus Rock oder Hose und passendem Oberteil stylen. Einen coolen Touch verleihen Sie Ihrem Auftritt mit einer Lederjacke in einer unkonventionellen Farbe wie Rot oder Grün.

Zu einer eleganten Bluse oder einem Strickpullover passt eine feminine Daunenjacke ebenso wie ein sportlicher Blouson oder Anorak.

Klassiker für die Übergangszeit sind neben Parkas auch Trenchcoats oder leichte Wollmäntel.

Stepp- und Daunenjacken vereinen ein besonders geringes Gewicht mit guter Wärmeisolation und sind damit ideal für kühle Tage. Damit frieren Sie selbst in einer dünnen Bluse oder einem leichten Kleid ohne Ärmel nicht.

Auch ein Blazer eignet sich als Jacken-Alternative für die Übergangszeit. Mit einem Kapuzensweater bekommt der Klassiker eine sportliche Wirkung, seriös wirkt er zu einem edlen Top, einer schlichten Bluse oder einem dünnen Pullover mit Rollkragen, Rundhals- oder V-Ausschnitt.

Jacken mit abnehmbarer Kapuze oder einem Innenfutter, das sich bei Bedarf per Reißverschluss oder Knöpfen herausnehmen lässt, bieten in der Übergangszeit noch mehr Styling-Spielraum und maßgeschneiderten Komfort. Wird es im Frühjahr langsam wärmer, tragen Sie Ihre Lieblingsjacke einfach ohne das wärmende Innenfutter. An Tagen, an denen es nach Regen aussieht, bietet eine Kapuze Schutz vor überraschenden Schauern.

Softshell- oder Fleecejacken sind ein Must-have für alle, die einen aktiven Lebensstil schätzen und gerne an der frischen Luft unterwegs sind. Sie sorgen dank Ihrer Atmungsaktivität für ein besonders angenehmes Trageklima, denn sie halten den Körper trocken und warm. Das innovative Gewebe sorgt dafür, dass Wind und Feuchtigkeit von außen nicht durchdringen können.

Setzen Sie Akzente mit einem farbigen Tuch oder einem leichten Schal. Auch eine exklusive Brosche oder eine Reihe bunter Buttons kann aus einer Übergangsjacke ein echtes Trendteil machen. Werden Sie kreativ und inszenieren Sie Ihre neue Lieblingsjacke immer wieder neu.

Finden Sie neben Übergangsjacken bei dress-for-less auch Mäntel, Ski- und Snowboardjacken sowie Sport- und Outdoorjacken für alle, die gerne im Freien aktiv sind. Wir bieten Ihnen modische Vielfalt von namhaften Labels zu günstigen Preisen in Top-Qualität.