HEUTE VERSANDKOSTENFREI!

Sie lieben hautenge Skinny-Jeans, hin und wieder darf es aber ruhig etwas gemütlicher sein? Mit der Boyfriend-Jeans erhalten Sie die ideale Passform! Die lockere Hosen-Form für Damen ist vielseitig kombinierbar und die perfekte Basis für Ihren lässigen Look.

Ob im cleanen Denim-Style, mit auffälliger Waschung oder coolen Destroyed-Effekten – im Online-Shop von dress-for-less finden Sie Boyfriend-Hosen in Ihrem Wunschdesign. Freuen Sie sich auf qualitativ hochwertige und preiswerte Designer-Fashion und shoppen Sie Hosen von Pepe Jeans, G-Star Raw, LTB, Tommy Hilfiger, NA-KD, Mavi, Replay und vielen weiteren Marken bis zu 70% reduziert!

Ursprung und Merkmale der Boyfriend-Jeans

Bereits seit einigen Jahren machen Boyfriend-Jeans den Skinny- und Slim-Varianten Konkurrenz. Der Siegeszug der gemütlichen Passform begann 2009. Auslöser war Hollywood-Star Katie Holmes, die sich in der Hose ihres damaligen Gatten Tom Cruise ablichten ließ. Der Gegenentwurf zur Röhre präsentierte sich schon bald auf den Laufstegen der Welt und eroberte die Herzen trendbewusster Denim-Fans.

Das zeichnet die Boyfriend-Jeans aus

Hauptmerkmale der Damen-Jeans sind die lockere Passform, der gerade Schnitt, der tief sitzende Bund und die großen aufgesetzten Taschen. Boyfriend-Jeans bieten viel Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort. Mit dieser Passform gelingen Ihnen facettenreiche und unkomplizierte Styles.

Warum heißt die Jeans Boyfriend-Jeans?

Die Bezeichnung darf wörtlich verstanden werden. Auf den ersten Blick erhält man den Eindruck, als hätte man die Hose gerade aus dem Kleiderschrank des Partners stibitzt – daher der Name, denn Boyfriend bedeutet Freund beziehungsweise Lebensgefährte.

Wie trägt man Boyfriend-Jeans?

Der große Vorteil der Damen-Hosen im Boyfriend-Stil: Sie sind echte Allrounder, mit denen Sie lässige Outfits für den Tag und den Abend kreieren können. Wichtig für den angesagten Boyfriend-Style ist, dass Sie Ihre Jeans mit mindestens einem femininen Teil kombinieren. Fehlt dieses, sehen Sie Ihrem Boyfriend unter Umständen zum Verwechseln ähnlich. Damit Ihr Look noch lässiger wird, sollten Sie immer die Hosenbeine über die Knöchel krempeln. Auch der Hosenbund sollte, wenn möglich, immer sichtbar sein.

Womit lassen sich Boyfriend-Jeans kombinieren?

Bei der Wahl geeigneter Kombinationspartner kommt es natürlich immer auf Ihren persönlichen Geschmack und den Trageanlass an. Boyfriend-Jeans sind fürs Büro eher ungeeignet, dafür strahlen sie in der Freizeit umso mehr. Je nach individueller Vorliebe stylen Sie Ihre Jeans lässig, sportlich oder elegant. Wir verraten Ihnen, welche Kleidungsstücke wunderbar mit der Passform harmonieren und welche Schuhe zur Boyfriend-Jeans passen.

  • Cooles Party-Outfit: Für Ihr lässiges Party-Styling greifen Sie am besten zu einer Boyfriend-Jeans im Used-Look oder zu einer Destroyed-Jeans aus robustem Blue-Denim. Dazu kombinieren Sie ein enganliegendes Shirt in Ihrer Lieblingsfarbe, farblich passende Ballerinas oder Loafers und einer Lederjacke.
  • Sportliche Freizeitgarderobe: Um einen sportiven Casual-Freizeitlook zu kreieren, eignet sich eine Boyfriend-Jeans mit einer hellen Waschung ausgezeichnet, gerne auch mit Destroyed-Parts. Dazu passen Sweatshirts oder T-Shirts mit Logopatch oder Schriftzügen. Auch ein enganliegender Pullover mit Kapuze eignet sich als Kombi-Partner. Sneaker oder Sportschuhe machen Ihr Outfit perfekt.
  • Eleganter Ausgeh-Look: Beim Kinobesuch mit Freunden oder beim Date mit dem Liebsten wählen Sie eine Boyfriend-Jeans mit gleichmäßiger Waschung. Es muss nicht die klassische Blue-Jeans sein. Sie können auch eine schwarze oder weiße Variante tragen. Anstelle von Destroyed- oder Used-Effekten ist Ihre Hose mit Stickereien, Perlen oder Nieten verziert. Zur Jeans kombinieren Sie ein zartes Trägertop oder eine Bluse sowie eine taillierte Jacke, zum Beispiel einen kurzen Mantel oder Blazer. Pumps oder High Heels runden Ihren Look stilvoll ab.

Tipp: Große Frauen können Boyfriend-Jeans uneingeschränkt tragen und kombinieren. Kleinere Frauen hingegen gehen schnell in der Oversized-Jeans unter. Daher sollten sie immer zu High Heels greifen, um die Silhouette optisch zu strecken.

Seite 1 von 2
:

Damenmode bei dress-for-less günstig online bestellen

Ob Sie neue Basics für abwechslungsreiche Alltagslooks suchen, elegante Mode für Abendveranstaltungen brauchen oder mit neuen Schuhen und Accessoires Ihre Outfits abrunden – bei dress-for-less finden Sie Ihre neuen Must-haves!

In unserem Shop erwarten Sie Fashion-Highlights von mehr als 350 Designern und attraktive Sale-Angebote, bei denen Sie bis zu 70% sparen. Alle Artikel sind sofort lieferbar und werden innerhalb weniger Tage direkt an Ihre Wunschadresse versendet. Sollte etwas nicht perfekt sitzen, schicken Sie es einfach kostenlos zurück. Fragen rund um Ihre Bestellung beantwortet Ihnen unser freundlicher Kundenservice.

Sie lieben hautenge Skinny-Jeans, hin und wieder darf es aber ruhig etwas gemütlicher sein? Mit der Boyfriend-Jeans erhalten Sie die ideale Passform! Die lockere Hosen-Form für Damen ist vielseitig kombinierbar und die perfekte Basis für Ihren lässigen Look.

Ob im cleanen Denim-Style, mit auffälliger Waschung oder coolen Destroyed-Effekten – im Online-Shop von dress-for-less finden Sie Boyfriend-Hosen in Ihrem Wunschdesign. Freuen Sie sich auf qualitativ hochwertige und preiswerte Designer-Fashion und shoppen Sie Hosen von Pepe Jeans, G-Star Raw, LTB, Tommy Hilfiger, NA-KD, Mavi, Replay und vielen weiteren Marken bis zu 70% reduziert!

Ursprung und Merkmale der Boyfriend-Jeans

Bereits seit einigen Jahren machen Boyfriend-Jeans den Skinny- und Slim-Varianten Konkurrenz. Der Siegeszug der gemütlichen Passform begann 2009. Auslöser war Hollywood-Star Katie Holmes, die sich in der Hose ihres damaligen Gatten Tom Cruise ablichten ließ. Der Gegenentwurf zur Röhre präsentierte sich schon bald auf den Laufstegen der Welt und eroberte die Herzen trendbewusster Denim-Fans.

Das zeichnet die Boyfriend-Jeans aus

Hauptmerkmale der Damen-Jeans sind die lockere Passform, der gerade Schnitt, der tief sitzende Bund und die großen aufgesetzten Taschen. Boyfriend-Jeans bieten viel Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort. Mit dieser Passform gelingen Ihnen facettenreiche und unkomplizierte Styles.

Warum heißt die Jeans Boyfriend-Jeans?

Die Bezeichnung darf wörtlich verstanden werden. Auf den ersten Blick erhält man den Eindruck, als hätte man die Hose gerade aus dem Kleiderschrank des Partners stibitzt – daher der Name, denn Boyfriend bedeutet Freund beziehungsweise Lebensgefährte.

Wie trägt man Boyfriend-Jeans?

Der große Vorteil der Damen-Hosen im Boyfriend-Stil: Sie sind echte Allrounder, mit denen Sie lässige Outfits für den Tag und den Abend kreieren können. Wichtig für den angesagten Boyfriend-Style ist, dass Sie Ihre Jeans mit mindestens einem femininen Teil kombinieren. Fehlt dieses, sehen Sie Ihrem Boyfriend unter Umständen zum Verwechseln ähnlich. Damit Ihr Look noch lässiger wird, sollten Sie immer die Hosenbeine über die Knöchel krempeln. Auch der Hosenbund sollte, wenn möglich, immer sichtbar sein.

Womit lassen sich Boyfriend-Jeans kombinieren?

Bei der Wahl geeigneter Kombinationspartner kommt es natürlich immer auf Ihren persönlichen Geschmack und den Trageanlass an. Boyfriend-Jeans sind fürs Büro eher ungeeignet, dafür strahlen sie in der Freizeit umso mehr. Je nach individueller Vorliebe stylen Sie Ihre Jeans lässig, sportlich oder elegant. Wir verraten Ihnen, welche Kleidungsstücke wunderbar mit der Passform harmonieren und welche Schuhe zur Boyfriend-Jeans passen.

  • Cooles Party-Outfit: Für Ihr lässiges Party-Styling greifen Sie am besten zu einer Boyfriend-Jeans im Used-Look oder zu einer Destroyed-Jeans aus robustem Blue-Denim. Dazu kombinieren Sie ein enganliegendes Shirt in Ihrer Lieblingsfarbe, farblich passende Ballerinas oder Loafers und einer Lederjacke.
  • Sportliche Freizeitgarderobe: Um einen sportiven Casual-Freizeitlook zu kreieren, eignet sich eine Boyfriend-Jeans mit einer hellen Waschung ausgezeichnet, gerne auch mit Destroyed-Parts. Dazu passen Sweatshirts oder T-Shirts mit Logopatch oder Schriftzügen. Auch ein enganliegender Pullover mit Kapuze eignet sich als Kombi-Partner. Sneaker oder Sportschuhe machen Ihr Outfit perfekt.
  • Eleganter Ausgeh-Look: Beim Kinobesuch mit Freunden oder beim Date mit dem Liebsten wählen Sie eine Boyfriend-Jeans mit gleichmäßiger Waschung. Es muss nicht die klassische Blue-Jeans sein. Sie können auch eine schwarze oder weiße Variante tragen. Anstelle von Destroyed- oder Used-Effekten ist Ihre Hose mit Stickereien, Perlen oder Nieten verziert. Zur Jeans kombinieren Sie ein zartes Trägertop oder eine Bluse sowie eine taillierte Jacke, zum Beispiel einen kurzen Mantel oder Blazer. Pumps oder High Heels runden Ihren Look stilvoll ab.

Tipp: Große Frauen können Boyfriend-Jeans uneingeschränkt tragen und kombinieren. Kleinere Frauen hingegen gehen schnell in der Oversized-Jeans unter. Daher sollten sie immer zu High Heels greifen, um die Silhouette optisch zu strecken.