Herren Bekleidung Jacken Winterjacken

Weitere Jacken für kalte Tage und Styling-Tipps

In unserem Fashion-Store finden Sie weitere Herren-Winterjacken in unterschiedlichen Designs und mit verschiedenen Ausstattungsdetails. Wählen Sie zum Beispiel zwischen Modellen in zurückhaltenden und auffälligen Farben, mit dezenter Musterung oder extravagantem Allover-Print, angenähter Kapuze mit Fake Fur oder abnehmbarer Kapuze, einfachem Reißverschluss oder zusätzlicher Knopf-Blende. Wie Sie Ihre Winterjacke kombinieren können, verraten Ihnen folgende Tipps:

Parkas: Ein gefütterter Parka wirkt besonders lässig zu Straight-Fit-Jeans und Herren-Cargohosen. Ein Strickpulli sowie eine Beanie mit passendem Schal machen den Look perfekt.

Funktionsjacken: Funktions- beziehungsweise Outdoorjacken bieten optimalen Schutz vor Wind und Kälte und sind je nach Modell wasserabweisend oder sogar wasserdicht. Für einen Ausflug in die Natur empfehlen sich dazu ein Fleece-Pullover und eine Softshell-Hose. Für das urbane Outfit greifen Sie zu Hoodie und Jeans.

Mäntel: Ein Wollmantel ist der ideale Begleiter für wichtige Business-Meetings und besondere Anlässe. Er passt hervorragend zum Herren-Anzug, wertet aber auch eine legere Garderobe aus Jeans und Hemd elegant auf.

Bomberjacken: Für den coolen Freizeitlook greift Mann auch im Winter gerne zur Bomberjacke – am besten zu einem gefütterten Modell mit Kapuze. Eine Slim-Fit-Jeans im Used-Look und ein eng anliegendes Flanellhemd bilden ideale Kombinationspartner.

Damit Ihre Winterjacke auch in der nächsten Saison wie neu aussieht und nichts an Eigenschaften einbüßt, ist es wichtig, sie entsprechend zu pflegen. Beachten Sie die angegebenen Pflegehinweise, waschen Sie Funktionsjacken niemals mit Weichspüler und imprägnieren Sie Ihre Lederjacke regelmäßig. Wenn Sie sich für eine Daunenjacke entschieden haben, geben Sie diese nach dem Waschen mit ein paar Tennisbällen in den Trockner. Dies verhindert ein Verkleben der Daunen.

Passform-Tipps: So sitzt Ihre neue Jacke richtig

Herren-Winterjacken sollten in erster Linie warm halten. Aber natürlich müssen sie auch optisch überzeugen und gut sitzen. Um herauszufinden, ob die Passform stimmt und Sie die Winterjacke in der richtigen Größe ausgewählt haben, prüfen Sie, ob Ihre Jacke folgende Kriterien erfüllt:

Selbst wenn Sie unter der Jacke eine Strickjacke oder einen dicken Pullover tragen, ist sie bequem und bietet ausreichend Bewegungsfreiheit.

Die Winterjacke schlackert nicht und ist also nicht zu weit geschnitten. Oversize-Modelle vermindern das Isolationsvermögen der Jacke.

Auch wenn Sie sich hinsetzen, ist die Winterjacke angenehm zu tragen und nicht zu eng.

Wenn Sie Ihre Arme vor dem Oberkörper ausstrecken, schauen nur Ihre Handgelenkknochen aus den Ärmeln hervor.

Die Schulternaht der Jacke schließt mit dem Ende Ihrer Schultern ab und steht nicht drüber.

Seite 1 von 9
:

Herren-Winterjacken Sale: Top-Marken zu Top-Preisen

In der kalten Jahreszeit ist sie ein unverzichtbarer Begleiter. Selbst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt hilft sie uns, warm und trocken ans Ziel zu kommen. Doch eine Winterjacke kann noch viel mehr: Sie ist unheimlich gemütlich und rundet Ihren eleganten, lässigen oder sportlichen Winter-Look perfekt ab.

Im Online-Shop von dress-for-less finden Sie eine große Auswahl modischer Herren-Jacken für die kalten Tage. Entdecken Sie in unserem Jacken-Sale wärmende Daunenjacken, coole Parkas, elegante Mäntel, angesagte Bomberjacken und viele weitere Modelle! Bei uns bekommen Sie Jacken von Top-Marken zu Top-Preisen! Sichern Sie sich in unserem Sale Ihre neuen Lieblingsteile von angesagten Brands wie Tommy Hilfiger, G-Star, Khujo und Calvin Klein und sparen Sie bis zu 70%!

Daunenjacke – der Klassiker unter den Winterjacken

Im Winter besonders beliebt bei Herren sind Daunenjacken. Ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Winterspaziergang oder Weihnachtsmarktbesuch – die warmen Winterjacken bieten mit ihren hervorragenden Isolationseigenschaften optimalen Schutz vor der Kälte. Zugleich sind sie sehr leicht und angenehm zu tragen.

Doch warum spenden ausgerechnet die Jacken so viel Wärme? Ganz einfach: Die Körperwärme wird in den Luftkammern zwischen Daunen und Federn optimal gespeichert. Entscheidend dabei ist das Verhältnis zwischen Daunen und Federn: Je höher der Daunenanteil, desto größer die Wärmeleistung.

Daunenjacken erhalten Sie im Sale von dress-for-less sowohl in dezenten Farben wie Navy, Schwarz oder Grau als auch in auffälligen Rot-, Grün- und Blautönen sowie aus schimmerndem Gewebe. Zudem wählen Sie zwischen Steppjacken oder Jacken ohne Steppung, zum Beispiel in Form einer Bomberjacke.

Winterjacken und Mode-Highlights für Herren günstig shoppen

In unserem Mode-Sale für Herren erwartet Sie nicht nur eine große Vielfalt modischer Winterjacken zum kleinen Preis. Unsere Windbreaker, Jeansjacken, Übergangsjacken, Wendejacken, Regenjacken, Leder- und Kunstlederjacken sind ebenfalls stark reduziert und in verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Darüber hinaus findet Mann bei dress-for-less die passenden Schuhe für die kalte Jahreszeit – ob Boots, Stiefel oder Stiefeletten. Sie benötigen noch wärmende Herren-Accessoires für den Winter? Auch Mützen, Schals und Handschuhe finden Sie zum Sale-Preis in unserem Sortiment. Bestellen Sie Ihre Wunschprodukte unkompliziert online und bereiten Sie sich modisch optimal auf die kühlen Wintermonate vor!

Weitere Jacken für kalte Tage und Styling-Tipps

In unserem Fashion-Store finden Sie weitere Herren-Winterjacken in unterschiedlichen Designs und mit verschiedenen Ausstattungsdetails. Wählen Sie zum Beispiel zwischen Modellen in zurückhaltenden und auffälligen Farben, mit dezenter Musterung oder extravagantem Allover-Print, angenähter Kapuze mit Fake Fur oder abnehmbarer Kapuze, einfachem Reißverschluss oder zusätzlicher Knopf-Blende. Wie Sie Ihre Winterjacke kombinieren können, verraten Ihnen folgende Tipps:

Parkas: Ein gefütterter Parka wirkt besonders lässig zu Straight-Fit-Jeans und Herren-Cargohosen. Ein Strickpulli sowie eine Beanie mit passendem Schal machen den Look perfekt.

Funktionsjacken: Funktions- beziehungsweise Outdoorjacken bieten optimalen Schutz vor Wind und Kälte und sind je nach Modell wasserabweisend oder sogar wasserdicht. Für einen Ausflug in die Natur empfehlen sich dazu ein Fleece-Pullover und eine Softshell-Hose. Für das urbane Outfit greifen Sie zu Hoodie und Jeans.

Mäntel: Ein Wollmantel ist der ideale Begleiter für wichtige Business-Meetings und besondere Anlässe. Er passt hervorragend zum Herren-Anzug, wertet aber auch eine legere Garderobe aus Jeans und Hemd elegant auf.

Bomberjacken: Für den coolen Freizeitlook greift Mann auch im Winter gerne zur Bomberjacke – am besten zu einem gefütterten Modell mit Kapuze. Eine Slim-Fit-Jeans im Used-Look und ein eng anliegendes Flanellhemd bilden ideale Kombinationspartner.

Damit Ihre Winterjacke auch in der nächsten Saison wie neu aussieht und nichts an Eigenschaften einbüßt, ist es wichtig, sie entsprechend zu pflegen. Beachten Sie die angegebenen Pflegehinweise, waschen Sie Funktionsjacken niemals mit Weichspüler und imprägnieren Sie Ihre Lederjacke regelmäßig. Wenn Sie sich für eine Daunenjacke entschieden haben, geben Sie diese nach dem Waschen mit ein paar Tennisbällen in den Trockner. Dies verhindert ein Verkleben der Daunen.

Passform-Tipps: So sitzt Ihre neue Jacke richtig

Herren-Winterjacken sollten in erster Linie warm halten. Aber natürlich müssen sie auch optisch überzeugen und gut sitzen. Um herauszufinden, ob die Passform stimmt und Sie die Winterjacke in der richtigen Größe ausgewählt haben, prüfen Sie, ob Ihre Jacke folgende Kriterien erfüllt:

Selbst wenn Sie unter der Jacke eine Strickjacke oder einen dicken Pullover tragen, ist sie bequem und bietet ausreichend Bewegungsfreiheit.

Die Winterjacke schlackert nicht und ist also nicht zu weit geschnitten. Oversize-Modelle vermindern das Isolationsvermögen der Jacke.

Auch wenn Sie sich hinsetzen, ist die Winterjacke angenehm zu tragen und nicht zu eng.

Wenn Sie Ihre Arme vor dem Oberkörper ausstrecken, schauen nur Ihre Handgelenkknochen aus den Ärmeln hervor.

Die Schulternaht der Jacke schließt mit dem Ende Ihrer Schultern ab und steht nicht drüber.