Herren Bekleidung Jeans

Herren-Jeans von Top Marken

Designer auf der ganzen Welt interpretieren die Jeans immer wieder neu und geben ihr ein individuelles Finish. Ob klassische Bluejeans mit geradem Bein, modische Slim Fit in Olive oder schwarze Denim in Used-Optik – im Online-Shop von dress-for-less entdecken modisch anspruchsvolle Herren Jeans in Ihrem Wunschdesign. Freuen Sie sich auf angesagte Marken wie Tommy Hilfiger, LTB, Calvin Klein, Pepe Jeans, Mavi, G-Star und viele viele mehr. Mit den Designer-Basics lassen sich sowohl coole Alltags-Outfits als auch legere Business-Looks kreieren. Und das Beste: Bei uns erhalten Sie Ihre neuen Lieblingsstücke zum günstigen Sale-Preis! Top-Jeans-Marken bis zu 70% reduziert – worauf warten Sie noch?

Große Auswahl an Jeans im Outlet

Jeans ist nicht gleich Jeans. Denim-Hosen gibt es in vielen verschiedenen Farben, Designs und Passformen. Wir helfen Ihnen dabei, die perfekte Jeans zu finden, die zu Ihnen passt und Ihren persönlichen Stil unterstreicht. Folgende Schnittformen finden Sie im Sale von dress-for-less:

Bootcut: Bootcut Jeans sind bis zu den Knien gerade geschnitten und besitzen leicht erweiterte Bein-Enden. Sie fallen lässig über die Schuhe und eignen sich hervorragend in Kombination mit Stiefeln und Halbschuhen. Männer mit kräftigen Oberschenkeln können mit ihnen optisch ein paar Pfunde wegschmuggeln und die Beine länger wirken lassen.

Relaxed: Relaxed oder Loose Fit Jeans überzeugen durch eine lässige Passform mit bequemer Beinweite. Die gemütlichen Hosen sitzen an den Oberschenkeln weit und laufen zum Saum schmaler zu. Kräftig gebaute Herren erhalten mit einer Relaxed Jeans die ideale Basis für ihr neues Freizeit-Outfit.

Slim: Slim Fit oder Skinny Jeans sind durchgängig schmal und figurbetont geschnitten. Hier kann Mann nichts verstecken. Die Röhre ist ideal für schlanke und kleine Herren. Achten Sie auf Modelle mit Stretch-Anteil. Dieser sorgt für mehr Bewegungsfreiheit und höheren Tragekomfort.

Straight: Die gerade geschnittene Straight Fit ist der Jeans-Klassiker schlechthin. Sie passt zu jedem Figurtyp und kann mit den richtigen Kombinationspartnern sowohl lässig in der Freizeit als auch leger-elegant im Job getragen werden.

Tapered: Die Tapered Jeans ist die moderne Antwort auf die Karottenhose. Im Hüft- und oberen Beinbereich ist sie locker geschnitten, die Beine verlaufen keilförmig. Ideal für alle, die Slim-Fit-Passformen mögen, aber gerne viel in der Hosentasche transportieren.

Business-Casual Looks mit Jeans:

Sakko

Hemden

Businessschuhe

Businesshemden

Lässige Freizeitkombinationen:

Lederjacken

Poloshirts

Pullover

Sneakers

Seite 1 von 26
:

Herren-Jeans beliebter Designer im Sale kaufen

Schon bald feiert sie ihren 150. Geburtstag: die Herren-Jeans. 1873 ließen Levi Strauss und Jacob Davis das Hosenmodell, das sie ursprünglich als Arbeitshose für die Goldgräber in San Francisco entwickelten, patentieren. Seitdem ist viel passiert. Kaum ein anderes Kleidungsstück hat die Modewelt so revolutioniert wie die Jeans. Sie ist in nahezu jedem Kleiderschrank zu finden und gilt sowohl bei Herren als auch bei Damen als absolutes Must-have für trendige Freizeitlooks.

DIY-Tipp: Herren-Jeans einen Used-Look verpassen

Sie möchten Ihre alte Lieblingsjeans aufpeppen oder Ihrem neuen Modell einen individuellen Look verleihen? Kein Problem! Mit Messer, Bleiche, Drahtbürste und Schleifpapier geben Sie Ihrer Denim die gewünschte Destroyed- oder Used-Optik.

Soll Ihre Hose zum Beispiel an den Knien aufgerissen aussehen, nehmen Sie Messer und Schneidebrett zur Hand. Drehen Sie die Hose auf links, positionieren Sie das Brett als Unterlage und schneiden Sie mit dem Messer von der einen zur anderen Naht. Damit die Schnittkante abgenutzt aussieht, einfach mit Schleifpapier anrauen. Auch mit dem Schleifpapier selbst lassen sich Löcher in die Hose schleifen. Dazu muss das Papier nur lange genug auf derselben Stelle gerieben werden.

Wenn die Hose zwar alt und mitgenommen aussehen, aber keine Löcher aufweisen soll, können Sie mit Bleiche nachhelfen. Achtung: Niemals unverdünnt anwenden, sondern immer 1:1 mit Wasser mischen. Tauchen Sie einfach einen Schwamm in das Gemisch und tupfen Sie ihn vorsichtig auf die Jeans. Auf diese Weise können Sie sowohl kleine als auch große Stellen aufhellen und abgetragen aussehen lassen. Soll auch der Saum abgenutzter aussehen, einfach diesen ein paar Mal mit der Drahtbürste bearbeiten.

Im dress-for-less Sale Herren-Jeans günstig online bestellen

Vergrößern Sie Ihre Jeans-Sammlung mit einem neuen Designer-Modell aus unserem Online-Shop! Ob eng oder gemütlich geschnitten, in Schwarz, Blau, Weiß, Grün oder Rot, mit Waschung, Nieten, abgesetzten Nähten, Destroyed Parts oder Knittereffekten – für jeden Geschmack, für jeden Style und für jede Figur gibt's bei uns die passende Jeans für Herren. Freuen Sie sich auf eine breite Vielfalt an Denim-Mode, zahlreiche Top-Marken, erstklassige Serviceleistungen und attraktive Rabatte. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Shoppen und Sparen!

Herren-Jeans von Top Marken

Designer auf der ganzen Welt interpretieren die Jeans immer wieder neu und geben ihr ein individuelles Finish. Ob klassische Bluejeans mit geradem Bein, modische Slim Fit in Olive oder schwarze Denim in Used-Optik – im Online-Shop von dress-for-less entdecken modisch anspruchsvolle Herren Jeans in Ihrem Wunschdesign. Freuen Sie sich auf angesagte Marken wie Tommy Hilfiger, LTB, Calvin Klein, Pepe Jeans, Mavi, G-Star und viele viele mehr. Mit den Designer-Basics lassen sich sowohl coole Alltags-Outfits als auch legere Business-Looks kreieren. Und das Beste: Bei uns erhalten Sie Ihre neuen Lieblingsstücke zum günstigen Sale-Preis! Top-Jeans-Marken bis zu 70% reduziert – worauf warten Sie noch?

Große Auswahl an Jeans im Outlet

Jeans ist nicht gleich Jeans. Denim-Hosen gibt es in vielen verschiedenen Farben, Designs und Passformen. Wir helfen Ihnen dabei, die perfekte Jeans zu finden, die zu Ihnen passt und Ihren persönlichen Stil unterstreicht. Folgende Schnittformen finden Sie im Sale von dress-for-less:

Bootcut: Bootcut Jeans sind bis zu den Knien gerade geschnitten und besitzen leicht erweiterte Bein-Enden. Sie fallen lässig über die Schuhe und eignen sich hervorragend in Kombination mit Stiefeln und Halbschuhen. Männer mit kräftigen Oberschenkeln können mit ihnen optisch ein paar Pfunde wegschmuggeln und die Beine länger wirken lassen.

Relaxed: Relaxed oder Loose Fit Jeans überzeugen durch eine lässige Passform mit bequemer Beinweite. Die gemütlichen Hosen sitzen an den Oberschenkeln weit und laufen zum Saum schmaler zu. Kräftig gebaute Herren erhalten mit einer Relaxed Jeans die ideale Basis für ihr neues Freizeit-Outfit.

Slim: Slim Fit oder Skinny Jeans sind durchgängig schmal und figurbetont geschnitten. Hier kann Mann nichts verstecken. Die Röhre ist ideal für schlanke und kleine Herren. Achten Sie auf Modelle mit Stretch-Anteil. Dieser sorgt für mehr Bewegungsfreiheit und höheren Tragekomfort.

Straight: Die gerade geschnittene Straight Fit ist der Jeans-Klassiker schlechthin. Sie passt zu jedem Figurtyp und kann mit den richtigen Kombinationspartnern sowohl lässig in der Freizeit als auch leger-elegant im Job getragen werden.

Tapered: Die Tapered Jeans ist die moderne Antwort auf die Karottenhose. Im Hüft- und oberen Beinbereich ist sie locker geschnitten, die Beine verlaufen keilförmig. Ideal für alle, die Slim-Fit-Passformen mögen, aber gerne viel in der Hosentasche transportieren.

Business-Casual Looks mit Jeans:

Sakko

Hemden

Businessschuhe

Businesshemden

Lässige Freizeitkombinationen:

Lederjacken

Poloshirts

Pullover

Sneakers