Herren Bekleidung Poloshirts

Poloshirts für Job und Freizeit

Für einen eleganten und gleichzeitig sportiven Auftritt sind Poloshirts die perfekten Modebegleiter. Der klassische Polo-Kragen und die kurze Knopfleiste erinnern an das Design eines Herren-Hemdes, die komfortablen Baumwollqualitäten verleihen dem Kleidungsstück eine sportliche Note. Das Herren-Poloshirt ist somit eine ideale Alternative zum klassischen Hemd, mit dem Sie stets einen lässigen und souveränen Eindruck hinterlassen.

Im Online-Shop von dress-for-less steht Ihnen ein breites Sortiment an Polohemden zur Verfügung. Entdecken Sie Kurzarm- und Langarm-Poloshirts in vielen verschiedenen Farben und Designs. Wir bieten Ihnen unter anderem einfarbige Modelle in Weiß, Schwarz, Blau, Lila, Rot, Grün, Beige, Grau und Braun, Poloshirts mit kräftigen Blockstreifen, abgesetzten Bündchen und auffälligen Stickereien sowie Herren-Poloshirts mit floralen Mustern und trendigen Allover-Prints. Beliebte Designer garantieren eine herausragende Qualität. Stöbern Sie durch unsere Sale-Angebote und sichern Sie sich Ihr gewünschtes Poloshirt mit bis zu 70% Rabatt!

Wie sollte ein Poloshirt sitzen?

Das Shirt sollte weder zu weit noch zu körperbetont sein. Wichtig bei der Passform ist, einen guten Mittelweg zu finden. Achten Sie darauf, dass das Poloshirt nicht so eng anliegt wie beispielsweise ein Slim-Fit-Hemd, sondern den Körper nur berührt und umspielt. Die Ärmel enden bestenfalls zehn Zentimeter über dem Ellbogen. Wer seine Arme stärker betonen möchte, greift zu Shirts mit kürzeren Ärmeln. Das Poloshirt selbst endet idealerweise auf Höhe der Hüften.

Beliebte Herren Marken

Calvin Klein

Khujo

LTB

Tommy Hilfiger

Pepe Jeans

Beliebte Herren Styles

Langarm Hemden

Sweatshirts

Casual Hosen

Seite 1 von 10
:

Die Erfolgsgeschichte des Herren-Polohemdes

Der Ursprung des Poloshirts findet sich in Indien. Hier trugen Polo-Spieler zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgrund des subtropischen Klimas hüftlange Baumwoll-Trikots – die Vorläufer der heutigen Polohemden. Als Erfinder des modernen Poloshirts gilt der französische Tennisspieler René Lacoste, der unter dem Spitznamen „Krokodil" bekannt war. In den 1930er Jahren war es üblich, langärmelige weiße Hemden beim Tennis zu tragen. Für mehr Bewegungsfreiheit und einen höheren Tragekomfort entwarf Lacoste ein neues Kleidungsstück, das T-Shirt und Hemd vereinte. Mit dem Polohemd wirkte Lacoste beim Spielen sowohl gut gekleidet als auch sportlich.

Der Erfolg des Poloshirts ließ nicht lange auf sich warten. Bereits 1939 wurden mehrere Hunderttausend Exemplare produziert. Mittlerweile sind Polohemden nicht mehr nur im Sportbereich anzutreffen. Sie sind wichtige Basics innerhalb der Freizeitmode. Viele Firmen nutzen Poloshirts darüber hinaus als Arbeitskleidung, zum Beispiel im Einzelhandel oder in der Gastronomie. Da Poloshirts deutlich seriöser wirken als klassische T-Shirts, eignen sie sich auch wunderbar für legere Casual Business-Looks.

Poloshirts kombinieren: Do's & Don'ts beim Styling

Polohemden für Herren gehören zu den facettenreichsten Mode-Basics, mit denen Sie sich abwechslungsreiche Looks für Sport, Freizeit und Beruf kreieren können. Die modischen Shirts passen zu so gut wie jeder Hosenform und sehen sowohl zu Sportschuhen als auch zu eleganten Business-Schnürern gut aus. Beim Stylen Ihrer Outfits sollten Sie allerdings einige Regeln beachten:

- Schlagen Sie den Kragen Ihres Poloshirts niemals hoch.

- Wenn der Dresscode keinen Anzug verlangt, kann das Polohemd zu jedem beliebigen Anlass getragen werden.

- Tragen Sie Ihr Shirt je nach Anlass zu Chinos, Jeans oder Shorts. Achten Sie darauf, dass die Designs von Hose und Poloshirt harmonieren.

- Sinken die Temperaturen, greifen Sie zu einem farblich passenden Pullover mit V-Ausschnitt, einer Übergangsjacke, Lederjacke oder zu einem Sakko als Kombinationspartner.

- Für Büro-Outfits sollten Sie zurückhaltende Farben einsetzen.

- Beim Sport und in der Freizeit dürfen die Töne kräftiger und farbenfroher sein.

- Gestreifte Shirt-Varianten gehören für viele Herren zu absoluten Must-Haves. Doch Vorsicht bei einer kräftigen Statur: Männer mit kleinem Bauch greifen am besten zu unifarbenen Modellen, denn Poloshirts mit Blockstreifen tragen auf.

Herren-Polohemden namhafter Designer günstig online bestellen

Freuen Sie sich auf eine große Auswahl modischer Poloshirts in Premium-Qualität und entdecken Sie bei dress-for-less Ihr neues Lieblingsstück. Ob für den stilvollen Auftritt am Abend, den eleganten, legeren Einsatz im Büro oder den lässigen Look in der Freizeit – wir liefern Ihnen die perfekten Modepartner für Ihre Wunschgarderoben. Unsere Designer-Stücke bekannter Labels glänzen mit ausgezeichneter Qualität, trendigen Designs und großer Kombinierfreudigkeit. Shoppen Sie Ihre ausgewählten Shirts zum reduzierten Preis bequem online und profitieren Sie von sofort lieferbaren Artikeln, einem schnellen Versand und einer kostenlosen Rücksendung. Einkaufen war noch nie so einfach!

Poloshirts für Job und Freizeit

Für einen eleganten und gleichzeitig sportiven Auftritt sind Poloshirts die perfekten Modebegleiter. Der klassische Polo-Kragen und die kurze Knopfleiste erinnern an das Design eines Herren-Hemdes, die komfortablen Baumwollqualitäten verleihen dem Kleidungsstück eine sportliche Note. Das Herren-Poloshirt ist somit eine ideale Alternative zum klassischen Hemd, mit dem Sie stets einen lässigen und souveränen Eindruck hinterlassen.

Im Online-Shop von dress-for-less steht Ihnen ein breites Sortiment an Polohemden zur Verfügung. Entdecken Sie Kurzarm- und Langarm-Poloshirts in vielen verschiedenen Farben und Designs. Wir bieten Ihnen unter anderem einfarbige Modelle in Weiß, Schwarz, Blau, Lila, Rot, Grün, Beige, Grau und Braun, Poloshirts mit kräftigen Blockstreifen, abgesetzten Bündchen und auffälligen Stickereien sowie Herren-Poloshirts mit floralen Mustern und trendigen Allover-Prints. Beliebte Designer garantieren eine herausragende Qualität. Stöbern Sie durch unsere Sale-Angebote und sichern Sie sich Ihr gewünschtes Poloshirt mit bis zu 70% Rabatt!

Wie sollte ein Poloshirt sitzen?

Das Shirt sollte weder zu weit noch zu körperbetont sein. Wichtig bei der Passform ist, einen guten Mittelweg zu finden. Achten Sie darauf, dass das Poloshirt nicht so eng anliegt wie beispielsweise ein Slim-Fit-Hemd, sondern den Körper nur berührt und umspielt. Die Ärmel enden bestenfalls zehn Zentimeter über dem Ellbogen. Wer seine Arme stärker betonen möchte, greift zu Shirts mit kürzeren Ärmeln. Das Poloshirt selbst endet idealerweise auf Höhe der Hüften.

Beliebte Herren Marken

Calvin Klein

Khujo

LTB

Tommy Hilfiger

Pepe Jeans

Beliebte Herren Styles

Langarm Hemden

Sweatshirts

Casual Hosen