HEUTE VERSANDKOSTENFREI!

Tommy Hilfiger Fits – Finden Sie die perfekte Passform

Bootcut: Tommy Hilfiger Bootcut-Jeans sind von der Taille bis zur Mitte der Oberschenkel figurnah geschnitten. Ab dem Knie läuft die Hose zu einer lockeren Beinöffnung aus. Bootcuts schmeicheln der Silhouette der Dame und lassen sich ideal mit Stiefeln kombinieren – zum Beispiel mit Tommy Hilfiger Boots.

Flared: Es darf noch ein bisschen mehr Schlag sein? Dann greifen Sie zur Flared-Jeans! Kaum ein anderes Jeans-Modell umschmeichelt die weibliche Figur so hervorragend wie eine Tommy Hilfiger Schlaghose. Es gibt sie sowohl als High-Waist-Variante als auch mit normaler Leibhöhe.

Slim und Skinny: Slim-Fit oder Skinny-Fit-Jeans – die sogenannten Röhrenjeans – sitzen wie eine zweite Haut und betonen wunderbar Ihre schlanke Linie. Ein hoher Stretch-Anteil sorgt für Komfort und Bewegungsfreiheit. Der Unterschied zwischen Slim und Skinny: Slim-Fit-Jeans lassen an Waden und Knöcheln etwas mehr Luft als Skinny-Jeans.

Straight: Hauptmerkmal der Straight-Jeans ist das Straight-Leg – das gerade Bein. Tommy Hilfiger Damen-Jeans mit dieser Schnittform liegen an Taille und Hüfte eng an und sind von den Oberschenkeln bis zu den Knöcheln gerade geschnitten. Dieses Jeans-Modell ist ein Allrounder und passt zu jedem Figurtyp.

Boyfriend und Girlfriend: Besonders lässig und gemütlich wird's mit den Boy- und Girlfriends von Tommy Hilfiger. Boyfriend-Jeans sind extra weit geschnitten. Die Hosenbeine sind meist etwas zu lang und der Bund ist eher low. Girlfriend-Jeans sind ein wenig femininer geformt und sitzen nicht ganz so weit und locker wie die Boyfriend.

Outfit-Ideen: So kombinieren Sie Tommy Hilfiger Damen-Jeans

Tommy Hilfiger Jeans sind so vielfältig wie die Damen, die sie tragen. Und genauso facettenreich sind auch die Outfits, die Sie mit Hilfiger Jeans kreieren. Ob romantisch, verspielt, rockig, wild, lässig oder elegant – mit Tommy Hilfiger ist alles möglich. Ein paar Outfit-Ideen haben wir für Sie zusammengetragen. Lassen Sie sich inspirieren!

BohoEs gibt schier unendlich viele Möglichkeiten, den angesagten Hippie-Look wieder aufleben zu lassen. Basic für Ihr Styling ist eine mittelblaue Flared-Jeans von Tommy Hilfiger. Dazu tragen Sie zum Beispiel ein weißes Crop-Top oder eine bunte Tunika mit Allover-Print. Ganz wichtig: hohe Schuhe! Besonders authentisch wirken Wedges, aber auch High Heels und Sandaletten mit hohem Absatz sehen dazu sehr gut aus.

Military: Der Military-Style eignet sich perfekt für die kalte Jahreszeit. Charakteristisch hierbei sind robuste Materialien, kantige Schnitte und gedeckte Farben. Für einen zurückhaltenden Military-Look, der auch bürotauglich ist, greifen Sie zu einer schwarzen Tommy Hilfiger Straight-Fit-Jeans. Dazu kombinieren Sie ein beiges Longsleeve, gerne mit modischen Details wie seitlichen Raffungen, und braune Leder-Boots. Was auf keinen Fall fehlen darf: ein Parka in Oliv.

Marine: In keinem anderen Style lassen sich die typischen Tommy Hilfiger Farben  Rot, Weiß, Blau  so geschickt unterbringen wie im Marine-Look. Die Zutaten für Ihr maritimes Dress: eine hellblaue Slim- oder Skinny-Jeans von Tommy Hilfiger, ein rot-weiß gestreiftes T-Shirt oder Longsleeve sowie weiße Sneaker. An kühleren Tagen runden eine Jeansjacke oder ein dunkelblauer Blazer Ihr Styling wunderbar ab.

Seite 1 von 6
:

Damen-Jeans im Tommy Hilfiger Sale

Sie lieben den All-American-Style? Dann sind Sie im Tommy Hilfiger Outlet von dress-for-less genau richtig! Zu den beliebtesten Pieces unseres Hilfiger-Sortiments für Damen gehören Jeans, genauer gesagt Tommy Jeans. Seit Mitte der 80er-Jahre bereichert uns der Designer mit facettenreichen Jeans-Kollektionen. Charakteristisch für die Denim-Marke sind die cleanen und schnörkellosen Designs – eben typisch amerikanisch und typisch Tommy Hilfiger.

In unserem Outlet erhalten Damen die großen Mode-Highlights des weltweit erfolgreichen Lifestyle-Labels zu kleinen Preisen. Klicken Sie sich durch unsere Angebote und sichern Sie sich Damen-Jeans von Hilfiger mit bis zu 70% Rabatt! Bei uns im Shop erwartet Sie Denim-Fashion in unterschiedlichen Passformen, Farben und Waschungen – für individuelle Looks ganz nach Ihrem Geschmack!

Günstige Damen-Jeans im Tommy Hilfiger Outlet online kaufen

Verlieren Sie keine Zeit und sichern Sie sich noch heute Ihre Tommy Hilfiger Denim zum günstigen Sale-Preis! Passend zu Ihrer neuen Jeanshose liefern wir Ihnen Tommy Hilfiger Blusen, Jacken, Kleider, T-Shirts und viele weitere Modeklassiker der Marke gleich mit. Sollte Ihnen irgendein Kleidungsstück nicht richtig passen, profitieren Sie von unserem 14-tägigen-Rückgaberecht und schicken es einfach an uns zurück – natürlich kostenlos. Bei Fragen zu Ihrer Bestellung oder zu unseren Produkten zögern Sie nicht, unser Service-Team zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!

Tommy Hilfiger Fits – Finden Sie die perfekte Passform

Bootcut: Tommy Hilfiger Bootcut-Jeans sind von der Taille bis zur Mitte der Oberschenkel figurnah geschnitten. Ab dem Knie läuft die Hose zu einer lockeren Beinöffnung aus. Bootcuts schmeicheln der Silhouette der Dame und lassen sich ideal mit Stiefeln kombinieren – zum Beispiel mit Tommy Hilfiger Boots.

Flared: Es darf noch ein bisschen mehr Schlag sein? Dann greifen Sie zur Flared-Jeans! Kaum ein anderes Jeans-Modell umschmeichelt die weibliche Figur so hervorragend wie eine Tommy Hilfiger Schlaghose. Es gibt sie sowohl als High-Waist-Variante als auch mit normaler Leibhöhe.

Slim und Skinny: Slim-Fit oder Skinny-Fit-Jeans – die sogenannten Röhrenjeans – sitzen wie eine zweite Haut und betonen wunderbar Ihre schlanke Linie. Ein hoher Stretch-Anteil sorgt für Komfort und Bewegungsfreiheit. Der Unterschied zwischen Slim und Skinny: Slim-Fit-Jeans lassen an Waden und Knöcheln etwas mehr Luft als Skinny-Jeans.

Straight: Hauptmerkmal der Straight-Jeans ist das Straight-Leg – das gerade Bein. Tommy Hilfiger Damen-Jeans mit dieser Schnittform liegen an Taille und Hüfte eng an und sind von den Oberschenkeln bis zu den Knöcheln gerade geschnitten. Dieses Jeans-Modell ist ein Allrounder und passt zu jedem Figurtyp.

Boyfriend und Girlfriend: Besonders lässig und gemütlich wird's mit den Boy- und Girlfriends von Tommy Hilfiger. Boyfriend-Jeans sind extra weit geschnitten. Die Hosenbeine sind meist etwas zu lang und der Bund ist eher low. Girlfriend-Jeans sind ein wenig femininer geformt und sitzen nicht ganz so weit und locker wie die Boyfriend.

Outfit-Ideen: So kombinieren Sie Tommy Hilfiger Damen-Jeans

Tommy Hilfiger Jeans sind so vielfältig wie die Damen, die sie tragen. Und genauso facettenreich sind auch die Outfits, die Sie mit Hilfiger Jeans kreieren. Ob romantisch, verspielt, rockig, wild, lässig oder elegant – mit Tommy Hilfiger ist alles möglich. Ein paar Outfit-Ideen haben wir für Sie zusammengetragen. Lassen Sie sich inspirieren!

BohoEs gibt schier unendlich viele Möglichkeiten, den angesagten Hippie-Look wieder aufleben zu lassen. Basic für Ihr Styling ist eine mittelblaue Flared-Jeans von Tommy Hilfiger. Dazu tragen Sie zum Beispiel ein weißes Crop-Top oder eine bunte Tunika mit Allover-Print. Ganz wichtig: hohe Schuhe! Besonders authentisch wirken Wedges, aber auch High Heels und Sandaletten mit hohem Absatz sehen dazu sehr gut aus.

Military: Der Military-Style eignet sich perfekt für die kalte Jahreszeit. Charakteristisch hierbei sind robuste Materialien, kantige Schnitte und gedeckte Farben. Für einen zurückhaltenden Military-Look, der auch bürotauglich ist, greifen Sie zu einer schwarzen Tommy Hilfiger Straight-Fit-Jeans. Dazu kombinieren Sie ein beiges Longsleeve, gerne mit modischen Details wie seitlichen Raffungen, und braune Leder-Boots. Was auf keinen Fall fehlen darf: ein Parka in Oliv.

Marine: In keinem anderen Style lassen sich die typischen Tommy Hilfiger Farben  Rot, Weiß, Blau  so geschickt unterbringen wie im Marine-Look. Die Zutaten für Ihr maritimes Dress: eine hellblaue Slim- oder Skinny-Jeans von Tommy Hilfiger, ein rot-weiß gestreiftes T-Shirt oder Longsleeve sowie weiße Sneaker. An kühleren Tagen runden eine Jeansjacke oder ein dunkelblauer Blazer Ihr Styling wunderbar ab.